Im September startete die neue Ausbildung zum LOGL-geprüften Fachwart 2018/19.
28 motivierte TeilnehmerInnen aus dem gesamten Projektgebiet treffen sich nun bis Mai regelmäßig um Maßnahmen zur Erhaltung der Streuobstwiesen zu erlernen. Der Schwerpunkt liegt hierbei beim Obstbaumschnitt. Ziel der Ausbildung ist es, Bewirtschafter von Obstwiesen und Gartengrundstücken dazu zu befähigen, einen Streuobstbaum selbstständig zu schneiden.

In 100 Stunden werden die dazu nötigen Inhalte mit sowohl praktischen als auch theoretischen Einheiten nun schon zum dritten Mal vermittelt. Kursleiter ist Kreisfachberater des Landratsamt Lörrach, Herr Klaus Nasilowski. Am Ende des Kurses gibt es eine Prüfung und die Absolventen erhalten eine landesweit anerkannte Urkunde der erfolgreich bestandenen Fortbildung. Nach dem Lehrgang besteht die Möglichkeit Teil der Fachwartvereinigung Markgräflerland e.V. zu werden und sich so stetig weiterzubilden. http://www.fachwarte-markgraeflerland.de